forum-spielsucht.de Foren-Übersicht Das Team von forum-spielsucht.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von den von allen Usern verfassten Beiträgen. Sollte ein Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung über den "Melden" Button oder die PN-Funktionalität.Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Jan_ist_es
Administrator
Administrator


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 451
Wohnort: Zuhause
Status: Spieler
germany.gif
BeitragVerfasst: Thu 17 Feb, 2011 18:24  Titel:  Gruppenangebot für Angehörige von Glückspielsüchtigen Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo zusammen,

folgende Info bekam ich Heute und das möchte ich gerne unterstützen:

Lieber Jan,

die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen hat als Kooperationspartner der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern ein Gruppenangebot für Angehörige von Glücksspielsüchtigen entwickelt:

Entlastungstraining für Angehörige pathologischer und problematischer Glücksspieler – psychoedukativ (ETAPPE)

Es handelt sich dabei um ein Programm, das an acht Abenden u.a. Informationen zur Glücksspielsucht und ihren Behandlungsmöglichkeiten sowie zu rechtlichen und finanziellen Fragen vermittelt. In der Gruppe können die Angehörigen außerdem mit anderen Betroffenen über ihren Umgang mit der Glücksspielsucht und die persönlichen Probleme sprechen. Dabei stehen den Angehörigen Berater der Suchtberatungsstelle zur Seite.

In Kürze werden zwei neue Gruppen in Augsburg und in Regensburg starten.

Wir würden uns daher sehr darüber freuen, wenn wir das Angebot über Ihr Forum bekannt machen dürften, um es so möglichst vielen Angehörigen anbieten zu können.

In der Anlage erhalten Sie den aktuellen Flyer.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Ursula Buchner
Diplom-Psychologin

Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen
BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
- Landesstelle Glücksspielsucht -
Landwehrstr. 60-62
80336 München
Tel.: 089. 530 730 - 16
Fax: 089. 530 730 - 19
E-Mail: ursula.buchner@bas-muenchen.de
Web: www.bas-muenchen.de
Web: www.lsgbayern.de


Den Flyer sende ich Euch gerne auch noch einmal zu, ich finde ihn sehr interessant und ich denke gerade für Angehörige ein interessantes Thema. Das Angebot findet übrigens 8 mal am Mittwoch statt, das erste Mal am 02.03.

Wer also aus der Nähe kommt sollte sich überlegen das Angebot zu nutzen.

Alles Liebe,
Jan

_________________
''Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the the universe'' (Albert Einstein)

Wassermann Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Galerie von Jan_ist_esBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
Sponsor







Verfasst:   Titel: Sponsorbeitrag Nach untenNach oben

Neue Seite 1



  
Jan_ist_es
Administrator
Administrator


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 451
Wohnort: Zuhause
Status: Spieler
germany.gif
BeitragVerfasst: Thu 17 Feb, 2011 18:42  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich habe den FLyer mal als Text gespeichert, den ich hier einstelle:

Standorte und Termine




Das Entlastungstraining ETAPPE findet im Frühjahr 2011 an zwei-
Standorten in Bayern an jeweils acht Abendterminen statt:

logo_lsg_300dpi.bmp


02.03.2011

09.03.2011

jeweils 16.03.2011

mittwochs 30.03.2011

06.04.2011

13.04.2011

27.04.2011

11.05.2011

Sie interessieren sich für unser Angebot? Sie sind sich unsicher, ob
das Angebot für Sie passt? Sie haben noch Fragen?

Unsere Ansprechpartner vor Ort freuen sich über Ihren Anruf!


Augsburg Starttermin: 02.03.11, 17:30-19:00 Uhr

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle der Caritas für
die Diözese Augsburg e.V.

Ansprechpartner: Dipl.-Soz.Päd. [FH] Udo Büchner-Kühn,
Sozialtherapeut/Sucht

Tel: 0821.3156 432

E-Mail: u.buechner-kuehn@caritas-augsburg.de



Regensburg Starttermin: 02.03.11, 18:30-20:00 Uhr

Caritas Fachambulanz für Suchtprobleme

Ansprechpartnerin: Dipl.-Soz.Päd. [FH] Mireille Bubak

Tel: 0941.50 21-119

E-Mail: m.bubak@caritas-regensburg.de





EETTAAPPPPEE

EEntlastungsTTraining

für
AAngehörige ppathologischer und
problematischer Glücksspieler
– PPsychoEEdukativ


ETAPPE

EntlastungsTraining für Angehörige pathologischer und
problematischer Glücksspieler – PsychoEdukativ



…richtet sich an:

Angehörige – also alle, deren Partner/ Partnerin, Kinder,
Eltern, Geschwister oder Freund/ Freundin von Glücks-
spielsucht betroffen ist.

…wozu an ETAPPE teilnehmen:

Das Miterleben einer Glücksspielsucht stellt einen häufig
vor schwierige Situationen. Angst und Sorge, Wut, Enttäu-
schung und Schuldgefühle sind Gefühle, die einen im Alltag
begleiten.

Mit der Angehörigengruppe ETAPPE möchten wir ein An-
gebot schaffen, das hier Entlastung schafft.

…was in psychoedukativen Gruppen gemacht wird:

Durch die Kombination von

.
Information,
.
individueller Beratung und
.
Austausch untereinander


setzen wir auf verschiedenen Ebenen an. Dabei nehmen
wir Sie als Expertin/ als Experten Ihrer Situation ernst und
stehen Ihnen mit unserem Wissen zu Seite.

…um welche Themen geht es in ETAPPE:

Ihre Themen und Bedürfnisse sind uns wichtig. Darüber
hinaus wollen wir Sie umfassend rund um das Thema
Glücksspielsucht informieren und Ihnen ermöglichen, neue
Erfahrungen im Umgang damit zu sammeln.



Themen und Bausteine




BAUSTEIN 1: EINFÜHRUNG

.
Kennenlernen, Wünsche und Erwartungen
.
Ablauf und Inhalte


BAUSTEIN 2: BASIS-INFORMATIONEN

.
Basiswissen Glücksspiel und Glücksspielsucht
.
Einführung Bewältigungsstrategien


BAUSTEIN 3: BEWÄLTIGUNGSSTRATEGIEN

.
Erfahrungsaustausch zu den Bewältigungsstrategien
.
Umgang mit Stress


BAUSTEIN 4: BERATUNGS- UND BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

.
Was gibt es für Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten?
.
Glossar Therapielandschaft


BAUSTEIN 5: VERANTWORTUNG

.
Verantwortung und Verantwortungsübernahme
.
Rückfall des Spielers/der Spielerin


BAUSTEIN 6: KOMMUNIKATION

.
Einführung eines Kommunikationsmodells
.
Kommunikation und Umfeld: (Wie) sage ich es Anderen?


BAUSTEIN 7: RECHT UND GELD

.
Recht und Rechte (z.B. Spielersperren)
.
Geld und Schulden


BAUSTEIN 8: ABSCHLUSS

.
Ausblick und Abschied
.
Zukunftsplanung



_________________
''Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the the universe'' (Albert Einstein)

Wassermann Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Galerie von Jan_ist_esBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
Jan_ist_es
Administrator
Administrator


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 451
Wohnort: Zuhause
Status: Spieler
germany.gif
BeitragVerfasst: Fri 04 Mar, 2011 13:48  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Der Starttermin für die Veranstaltung in Augsburg hat sich verschoben auf den 13.04.2011

Also wer daran teilnehmen will, fleissig anmelden.

Alles Liebe,
Jan

_________________
''Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the the universe'' (Albert Einstein)

Wassermann Geschlecht:Männlich Affe OfflinePersönliche Galerie von Jan_ist_esBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles and Kostenloses Forum based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits